Osterpokal 2013 Bericht

Drucken

Ergebnisse des Osterpokal 2013

sind online......

 

36 Tanzpaare begeistern beim „Osterpokal“ der TSG Bünde

Osterpokal2013-web 2013-sieger Fotos jetzt in der Bildergalerie

 

Herausragende Leistungen wurden am Sonntag, den 24. März beim diesjährigen großen Tanzturnier der TSG Bünde um den „Osterpokal“ geboten. Vier Turniere wurden ab 12.00 Uhr im Tanzhaus Marks vor begeisterten Zuschauern ausgerichtet. Die Organisatoren der TSG freuten sich über die vielen gemeldeten Tanzpaare, die aus weiten Teilen Deutschlands wie z.B. Herford, Bielefeld, Lemgo, Lage, Oldenburg, Hannover, Kassel und sogar Berlin, Hamburg, Koblenz, Moers, Lüdenscheid und Düsseldorf angereist waren. Für die 4 Turniere standen 5 Wertungsrichter zur Verfügung, die an diesem Nachmittag keine leichte Aufgabe zu bewältigen hatten, denn die sportlichen Leistungen der Tanzpaare aus den höchsten Startklassen A und S in den Tänzen Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox und Quick Step konnten sich wirklich sehen lassen. Ein Augenschmaus für die Zuschauer boten sicherlich auch die schönen aufwendigen Tanzkleider der Damen und die Herren im eleganten Frack.

Spannend war schon zu Beginn das Turnier der Senioren IV A in der Altersklasse ab 66 Jahren mit 6 startenden Paaren. Hier standen für die TSG Bünde Karin und Dieter Klausmeier bereit. Sieger wurden nach einer Vorrunde dann in der Endrunde das Paar Anté Bradaric u. Hannelore Weyer von der TTC Oberhausen. Unser Paar konnte sich einen hervorragenden 3. Platz sichern.

Weiter ging es im Programm pünktlich ab 13.00 Uhr mit den Senioren II A, in der 7 Paare um die begehrten Pokale tanzten. Auch hier gab es nach der Vorrunde gleich die Endrunde, in der die Leistungen der Tanzpaare in der sogenannten „Offenen Wertung“ mit Platzziffern von 1-6 auf Wertungstafeln durch die Wertungsrichter angezeigt werden. Den Sieg in dieser Altersklasse von 45 – 55 Jahren erreichte hier eindeutig das Paar Iris und Holger Döring vom TSC Diamant Blau-Silber Lage. Das Ehepaar Döring ist mit dieser Platzierung auch sogleich in die S-Klasse aufgestiegen. Für die TSG Bünde ertanzten sich Andrea und Ulrich Linnemann in der Endrunde den 6. Platz.

Jede Menge Spannung und sportliche Höchstleistungen wurden dann in der Startklasse der Senioren I A geboten. Gleich 12 Paare hatten sich eingefunden und verleiteten die Zuschauer mit ihren raumgreifenden Bewegungen zu anhaltendem Beifall. Auch hier vielen die Entscheidungen für die Pokale nach einer Vorrunde in der Endrunde. Den Kampf um den Siegerpokal in dieser Altersgruppe von 35 – 45 Jahren konnte das Paar Nadja Hartwig / Christof Andreas Schulz vom Rot-Weiß-Klub Kassel verbuchen. Bestes heimisches Paar waren Angela u. Marko Wessel, die den 8. Platz erreichten.

Zum Abschluss des Tanzsportsonntags wurden die Paare der höchsten Startklasse Senioren III S vom tanzsportbegeisterten Publikum angefeuert. Hier gingen 11 Paare in der Altersgruppe ab 55 Jahren an den Start und zeigten wirklich Tanzsport der Extraklasse in der Vorrunde und natürlich auch in der Endrunde. Für die TSG Bünde gingen gleich 2 Paare an den Start. Unser Paar Ute Rachow / Steven Knight freute sich nach einer längeren Turnierpause über den 10. Platz. Als 2. Paar ging für die TSG Bünde nach einer beachtlichen Anreise von 900km!! unser neues Turnierpaar Jaruska und Vladimir Jakubec aus Tschechien an den Start. Sie erreichten den 9. Platz und werden unsere Vereinsfarben nun bei noch vielen weiteren Turnieren vertreten. Sieger wurden bei diesem Turnier eindeutig mit 23 Einsen in der offenen Wertung Karin u. Jörg Stoffels vom Bielefelder TC Metropol, die diesen Pokal zum wiederholten Mal in ihre Sammlung mit nach Hause nehmen können.

Unsere Gratulation gilt allen angetretenen Turnierpaaren. Es war wieder ein gelungener Turniersonntag um den „Osterpokal“ mit hervorragenden sportlichen Leistungen, dass von den vielen Helfern der TSG Bünde perfekt organisiert wurde. Auch unsere tanzbegeisterten Gäste haben erheblich zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen. Vielen Dank.

 Schriftwart Sylvia Rüter

 

 

Fotos können in der Bildergalerie bewundert werden...

Unter den Vorschaubildern befindet sich auch ein kleiner Button zum Download des Fotos.

Sollte Interesse an einer Fotodatei mit besserer Qualität bestehen, können Sie sich gern an den Webmaster wenden...

 

Wir würden uns sehr über Rückmeldungen zum Turnier mittels Bewertung bei ballroomcheck.de freuen!

 

 

Joomla SEO powered by JoomSEF
   
| Montag, 10. Dezember 2018 || Designed by: LernVid.com |