Osterpokal 2014 Bericht

Drucken

osterpokal2014

Bericht vom Osterpokal 2014

 

 

Tanzsport der Extraklasse beim „Osterpokal“ der TSG Bünde

Einen Nachmittag lang wurde auf dem diesjährigen Tanzturnier der Tanzsportgemeinschaft Bünde um den „Osterpokal“ bester Tanzsport geboten. Von den Senioren C I ab 12.30 Uhr bis zu den Senioren S III tanzten im Tanzhaus Marks 24 Paare in drei Leistungsklassen vor begeisterten Zuschauern um die begehrten Pokale.

Die teilnehmenden Paare kamen nicht nur aus Bünde, sondern reisten auch aus Herford, Melle, Delmenhorst, Harburg, Paderborn, Osnabrück, Gelsenkirchen, Annen, Greven, Lage, Moers und Röcke an. Für die 3 Turniere standen 5 Wertungsrichter zur Verfügung, die an diesem Nachmittag keine leichte Aufgabe zu bewältigen hatten.


Gleich zu Beginn der Veranstaltung in der Senioren C I waren 5 Paare gemeldet und davon gingen 3 Tanzpaare der TSG Bünde an den Start. Nach einer Vorrunde mit den 4 Tänzen Langsamer Walzer, Tango, Slowfox und Quick Step konnte der Turnierleiter Heino Rüter dank des kleinen Startfeldes alle zur Endrunde aufrufen. Also noch mal alle auf die Tanzfläche und zeigen was man kann und so freute sich unser Paar Lydia u. Wilhelm Bulling im Langsamen Walzer gleich über 5 x den 1. Platz. Eine Traumnote!! Im weiteren Tanzgeschehen zeichnete sich für die Beiden dann der Sieg des Goldpokales ab. Roger Gehring u. Alexandra Henkel vom Grün-Gold TTC Herford sicherten sich den Silberpokal und Britta u. Mario Kirsten von der TSG Bünde erhielten den Bronzepokal. Auch den 4. Platzierten Ulrike u. Johannes Lange von der TSG Bünde und den 5. Platzierten Reinhard Schaal u. Sonja Pohlmann vom TC Grönegau Melle konnte von unseren Sponsoren Annette und Dr. Ekkehard Neumann ein Pokal überreicht werden.

Osterpokal- Sen I C-web


Spannend ging es bei den Senioren A II weiter. Hier starteten 8 Paare in der Altersklasse ab 45 Jahren. Zu den bereits genannten Tänzen kam noch der Wiener Walzer hinzu und die Wertungsrichter mussten Figuren wie Swivel, Oversway, Same Foot Lunge oder Telemark bewerten. Für die Zuschauer ist dies sicherlich schwerer, sie genießen die sportlichen Leistungen und den Augenschmaus durch die schönen aufwendigen Tanzkleider der Damen und die eleganten Herren Frack. Von den 8 Paaren konnten sich 6 Paare für die Endrunde qualifizieren und unsere Vereinsmitglieder freuten sich über die Teilnahme von Andrea u. Ulrich Linnemann. Das Leistungsniveau in der Endrunde war sehr hoch und die Wertungsrichter waren in der offenen Wertung nicht immer einer Meinung. Die Platzziffern schwankten bei jedem Tanz hin und her. Als verdienter Sieger konnten dann Tanja Wicke-Buschmann u. Andreas Manke vom Grün-Gold TTC Herford den Goldpokal entgegen nehmen. Andrea u. Ulrich Linnemann von der TSG Bünde freuten sich über den sportlichen 6. Rang.

Osterpokal-Sen II A-web


Jede Menge komplizierte und schnelle Bewegungen dann bei der Senioren S III Klasse. Wunderschöne Posen wurden von schnellen Step-Hops abgelöst, also noch schwieriger für die 5 Wertungsrichter aus den gestarteten 11 Paaren eine Auswahl für die Endrunde zu treffen. Diese Endrunde gewannen allerdings eindeutig mit 25 Einsen das Paar Karin u. Jörg Stoffels vom Bielefelder TC Metropol, die den goldenen Osterpokal bereits zum wiederholten Male entgegennehmen konnten. Die heimischen Vertreter Elke u. Friedrich Felder freuten sich über den Pokal für den verdienten 6. Platz.

Osterpokal-Sen III S-web

 

 


Unsere Gratulation gilt allen angetretenen Turnierpaaren. Es war wieder ein gelungener Turniersonntag um den „Osterpokal“ mit hervorragenden sportlichen Leistungen, das von den vielen Helfern der TSG Bünde perfekt organisiert wurde. Auch unsere tanzbegeisterten Gäste haben erheblich zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen. Vielen Dank dafür.


Schriftwart Sylvia Rüter

Die Bilder sind demnächst in der Bildergalerie zu betrachten und downzuloaden.

Falls Bilder in der höheren Originalauflösung gewünscht werden, sind diese bei unserem Sportwart Dr. Ekkehard Neumann per mail (  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) zu erhalten.

 

Joomla SEO powered by JoomSEF
   
| Montag, 10. Dezember 2018 || Designed by: LernVid.com |