Turnierpaare

Drucken

Die Tanzpaare, die an Tanzwettbewerben beim Breitensport richtig Spaß gefunden haben, wechseln in die Turnierklassen.

 

Hier beginnen die Paare mit einem Startbuch, in dem alle Turniere eingetragen werden, angefangen in der D-Klasse. Durch Punktesammeln (andere Paare innerhalb eines Turniers hinter sich lassen) und das Erreichen von Platzierungen (hiermit sind die vorderen Plätze gemeint) steigen die Paare dann in die nächst höheren Klassen C, B, A und schließlich in die höchste Klasse, die S-Klasse, auf.

 

Das Turniertanzen ist für alle Altersklassen geeignet, daher hat der Deutsche Tanzsportverband auch viele verschiedene Altersklassen eingerichtet, die vom Kindertanzen bis hin zum Seniorensport reichen.

 

Außer der Gruppenstunde am Dienstag bzw. Donnerstag, haben die Paare der TSG Bünde die Möglichkeit, an den anderen Tagen freie Trainingszeiten zu nutzen, um das Training entsprechend zu intensivieren. Die TSG Bünde Paare werden dienstags von der Klubtrainerin Dasa Minarik trainiert. Trainingszeit der Turniersportgruppen:

 

Turniergruppe I (T I) :  Dienstag 19:30 bis 20:30
Turniergruppe II (T II) : Donnerstag 20:30 bis 21:30

 

 

Alterstruktur2012

Aufstiegspunkte2012

 

 

 

Joomla SEO powered by JoomSEF
   
| Montag, 10. Dezember 2018 || Designed by: LernVid.com |